Mitgliederversammlung der DVG am 25. Mai 2017 in Basel

Ort: Gymnasium am Münsterplatz, Basel

Beginn: 14.00 Uhr

D-A-CH Tagung "Kernkompetenzen in der vielfältigen Praxis der Gestalttherapie" vom 26. - 28. Mai 2017 in Basel

Tagungsort: Gymnasium am Münsterplatz, Basel

Die Tagung wurde von der Psychotherapeutenkammer Berlin als Fortbildungsveranstaltung mit folgenden Punkten zertifiziert: 26.05.2017: 6 Punkte, 27.05.2017: 6 Punkte, 28.05.2017: 3 Punkte.

Das Programmheft zum Herunterladen finden Sie hier

Anmeldungen sind nur über die Tagungswebseite www.d-a-ch-tagung-basel-2017.de möglich. 

EAGT-Konferenz "Resarch in Gestalt Therapy" vom 26.- 28. Mai 2017 in Paris

Nähere Informationen finden Sie hier.

Anmeldungen sind unter diesem Link möglich.

3. AGHPT-Kongress "Fühlen und Erleben" vom 7.-10.9.2017 in Berlin

Thema: Emotionsfokussierung und Erlebensaktivierung in der Humanistischen Psychotherapie

Nähere Informationen zum Progamm finden Sie hier.

Virtuelle Informationsgemeinschaft der AGHPT – Diskussion erwünscht!

Mit ihrer "Humanistischen Mailingliste" hat die Arbeitsgemeinschaft Humanistische Psychotherapie (AGHPT) ein fachliches Diskussionsmedium für Therapeuten/innen geschaffen. Hierüber können Sie Fragen rund um die Humanistische Psychotherapie an eine Vielzahl von Kollegen/innen stellen und sich so gezielt austauschen.

http://aghpt.de/index.php/mailingliste

Anfrage an den Präsidenten des Deutschen Bundestages

Die Bundestagsanfrage aufgrund der offensichtlichen Diskrepanz zwischen dem Forschungsstand und der (lobby-induzierten) gesetzlich festgeschriebenen Ausgrenzung der Verfahrensgruppe aus der Krankenversorgung in Deutschland finden Sie hier.

Humanistische Psychotherapie: Auf dem Weg zur GKV-Zulassung

Das Deutsche Ärzteblatt für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (November 2012) nimmt die Arbeitsgemeinschaft  Humanistische Psychotherapie (AGHPT) mit ihren elf Verbänden und deren Antrag auf Anerkennung beim Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie (WBP) in den Fokus. Den Bericht des Ärzteblattes sowie einen Beitrag über die Humanistische Psychotherapie von Werner Eberwein (Vorstandsmitglied AGHPT) und ein Kurzinterview mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der AGHPT, Manfred Thielen, können Sie hier nachlesen.

Gedenktafel für Fritz Perls

 

Seit dem 12. Oktober 2012 ist an seinem ehemaligen Wohnhaus in Berlin-Schöneberg, Ansbacher Str. 13, eine Gedenktafel zur Erinnerung an Fritz Perls, den Begründer der Gestalttherapie, angebracht. Die Gedenktafel wurde - initiiert durch die DVG - im Rahmen des Jahreskongresses der Arbeitsgemeinschaft Humanistische Psychotherapie und im Beisein von Bob Perls (USA), Enkel von Fritz und Laura Perls, feierlich eingeweiht. Das Haus steht im Nordteil der Ansbacher Straße zwischen Wittenbergplatz und Kurfürstenstraße.

Hier können Sie sich einige Fotos der Veranstaltung ansehen, und ein Video der Veranstaltung finden Sie hier.